Volumenabbau und Hautstraffen mit Cryo21

Unter Cryolipo® wird der langfristige Abbau von Fettgewebe mittels “Einfrieren” von Fettzellen verstanden. Durch gezielte Kälteeinwirkung wird in den Fettzellen ein kontrollierter Zelltod ausgelöst, zerstörte Fettzellen werden im Anschluss über die natürlichen Heilungsprozesse des Körpers abgebaut.
Mit speziellem Behandlungskopf des Gerätes werden die Problemzonen wie Bauch, Beine, Po, Waden und Oberarme mit leicht kreisenden Bewegungen durchmassiert. Das Hautgewebe wird auf 0 bis minus 8 Grad Celsius gekühlt. Durch die gezielte Kälteeinwirkung wird in den Fettzellen eine Apoptose (kontrollierter Zelltod) ausgelöst, so dass diese stufenweise abgebaut werden über einen körpereigene Heilungsprozesse. Das umliegende Haut-, Nerven-, Muskel- oder Bindegewebe wird dabei nicht beschädigt. Einmal abgebaute Fettzellen bleiben dauerhaft zerstört und bilden sich nicht wieder nach.

Mit Cryo21 Straffungsprogram kann man sehr gut auch die Haut an den Innenschenkel straffen sowohl die kleine Äderchen und Besenreisser ziehen sich nach jeder Behandlung mehr zurück. Die Behandlung mit Cryo21 ist schmerzlos und dauert ab 30 Minuten bis ca. eine Stunde, je nach Behandlungsareal. Direkt nach der Behandlung können alle Aktivitäten des täglichen Lebens sofort wieder aufgenommen werden.
Das Endergebnis der Cryo21-Behandlung ist bereits nach der ersten Behandlung sichtbar. Bis zu 3 cm weniger an der behandelte Zone.  Für optimale Ergebnisse empfehlen wir, die Sitzungen 8x mit Abstand einer Woche zu wiederholen.

Wirkungen Körper:
– Hautstraffung
– Dauerhaftes Zerstören der Fettzellen
– Volumenabbau
– Cellulite Abbau
– Sichtbare Venen und Besenreisser werden minimalisiert
– Lymphsystem wird aktiviert
– Fettleibigkeit (Adipositas)

Wirkung Gesicht:
– Hautstraffung
– Doppelkinn Abbau
– Ausgeprägte Tränesäcke Behandlung
– Falten Behandlung
– Lymphdrainage
– Gesichtsmuskulatur aktivieren